Sandrina Sedona



Sandrina ist seit vielen Jahren als Studio- und Livesängerin tätig. Seit etwa 17 Jahren unterrichtet sie ihre jahrelang bewährte und selbst weiter-entwickelte Gesangstechnik mit Erfolg.

Sie lehrt seit 1998 , unter Anderem bei der Music School Augsburg und bei den Rock im Schloss-Seminaren in diversen deutschen Musikakademien.  Sie gründete 2000 ihre eigene Gesangsschule "School of singers" und veranstaltet nun Gesangsworkshops im In-und Ausland .

Im eigenen Tonstudio im Herzen Schwabings unterrichtet sie auch Privatstunden. Zudem verfügt sie über umfassende Logopädiekenntnisse, die für jeden Sänger sehr wertvoll sind. Derzeit lebt Sandrina Sedona in England und unterrichtet privat nur per SKYPE. Die Workshopwochen in der Toscana und in Bayrischzell finden nach wie vor statt.

Sandrina arbeitet auch für Plattenfirmen  als Gesangs-Coach für namhafte Künstler. Derzeit singt sie für Paul Young, Alannah Myles, Bobby Kimball (Toto), Jonny Logan, Spandau Ballett, Haddaway, Kathrina & The Waves, Jimi Jamison (Survivor), Nik Kershaw, Ultravox, Nick van Ede (Cutting Crew) , Martin Frey (ABC) u.v.a....

Sie sang auch für Sam Brown Nina Hagen, Udo Lindenberg, David Hasselhoff, Lisa Fitz, Lou Bega, Jennifer Rush, Weather Girls, Al Bano, Toto Cutugno, Amanda Lear, No Angels, Halem Voice und zahllose weitere Künstler. Nach groben Schätzungen dürfte ihre Stimme auf weit über 500 CD`s vertreten sein.

 Ihre Stimme kennt man auch aus vielen Werbespots (z.B. Mc Donalds) Disneyfilmen (z.B. Mulan) diversen Musicals und Rockopern (z.B. Rocky Horror, Faust, Othello) und auch durch ihre Tournee im Vorprogramm von Joe Cocker.

Sandrina besucht selbst regelmäßig Fortbildungen im In-und Ausland. z.B.   bei Victor Wooten (Prince) in Nashville , Improvisation bei Joey Blake, Rhiannon & David Worm (Berklee-Lehrer / Mitglieder des Bobby Mc Ferrin Voicestra) und bei Melissa Cross (USA).  Diese internationalen Lehrkräfte holt Sandrina auch für Workshops nach München in ihre Schule.